Einbar Brauerei Baut In Berlin Einen Tastingroom!

Einbar Brauerei baut in Berlin einen Tastingroom! | Hilf´mit! Wir schaffen die Erweiterung: Frisches Bier aus der Brauerei, direkt in Deine Hand.

*English version below*

Bierbrauen ist unsere Leidenschaft

  • Dieses Projekt ist eine Idee von Sam und Luis, die im vergangenen Jahr eine 8HL (800 Liter)-Brauerei in Berlin-Moabit gebaut haben und eine überwältigend positive Resonanz erhielten. Sie trafen sich bei einem Braumeister-Zertifizierungskurs der Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB). Die VLB wurde vom Craft Beer & Brewing Magazine als weltweiter Pionier in der Brauwissenschaft ausgezeichnet.
  • Wir haben bereits über 30 neue Biere kreiert. In diesem Jahr wollen wir expandieren und haben eine Lokalität gefunden, die derzeit für diesen Expansionsplan reserviert und bereits mit dem Ort verbunden ist, an dem wir jetzt brauen. Der Tastingroom ermöglicht uns direkt mit unseren Kunden, Kollegen, Brauereien und Studenten zu kommunizieren. Es geht hier nicht nur um Bier.  Bei diesem Konzept geht es darum, unsere Ideen durch Entwicklung, Ausbildung und Forschung in Ihr Glas zu bringen und wirklich leidenschaftliche Menschen zu fördern, außergewöhnliche Produkte herauszubringen und Spaß daran zu haben! 
  • Als Brauer glauben wir, dass die leidenschaftlichen und engagierten Menschen hinter den lokalen Brauereien in Berlin es verdienen, zu glänzen. Kleine Brauereien haben einen großen Einfluss auf ihre Umgebung. Sie bieten Arbeitsplätze, kulturelle Verbindungen und stellen in Notfällen Ressourcen für Bedürftige bereit.  Wir wollen einen Raum schaffen, in dem wir alle die guten Dinge des Lebens genießen können. DAS ist Bier, oder?! Mit jeder Spende für dieses Projekt hilfst Du uns und vielen anderen leidenschaftlichen Menschen, dem Traum näher zu kommen, die Berliner Brauereiszene zu einem weltweit zentralen Anlaufpunkt zu machen.

Was wir brauchen & was Du dafür bekommst

Ziele

  • Bau eines Tastingrooms in Berlin. Wir möchten 12-15 Zapfhähne für unsere eigenen Biere und 2-5 Zapfhähne für Gastbiere installieren. Eine einzigartige Atmosphäre und lokal gebrautes Bier. 
     
  • Erweiterung des Lager-, Kühl- und Gärraums der Brauerei, um dem Wachstum von mehr als dem Dreifachen der Produktion von 144.000 Litern pro Jahr gerecht zu werden.
     
  • Erweiterung unseres Fassreifungsprogramms, damit wir ein wichtiger Akteur in der Kategorie Sauerbier und Fassbier werden.
     
  • Unseren Chefbrauer Sam einstellen. Über 2 Jahre hat er für das Projekt gesorgt und wahrscheinlich isst gerade einen Teil des Getreides in der Brauerei, um an dieser Stelle am Leben zu bleiben.

Das Geld, das Du für diese Kampagne spendest, wird für den Ausbau unserer Aktivitäten verwendet, damit wir Dosen produzieren und an den Großhandel verkaufen können, der unsere Reichweite erhöht und wir auch weiterhin lokal und nachhaltig in Berlin produzieren.

Was passiert, wenn wir unser Ziel erreichen?

Wenn wir unser Ziel erreichen, können wir die schönen Räumlichkeiten, die wir uns bereits gesichert haben, ausbauen. Es ist geplant, den Tastingroom Anfang nächsten Jahres zu eröffnen. So haben wir Zeit, um die Finanzierung zu sichern und unseren Plan umzusetzen. Wir können uns auch einige kleine Brauerei-Upgrades leisten, um unser Bier frisch in der neuen Brauerei zu brauen.

Dieses Ziel zu erreichen, würde für uns alles radikal verändern. Wir werden endlich einen Raum haben, um unsere Produkte zu präsentieren! Natürlich wissen wir bereits, was wir damit machen würden. Dies ist der wichtigste Meilenstein, der unseren 3-Jahresplan in die Tat umsetzt. Eine weitere großartige Nachricht ist, dass wir bereits mit der Produktion von Dosen begonnen haben, so dass Du uns an immer mehr Orten sehen und unsere Biere käuflich erwerben kannst. Dieses Programm wird erweitert: Wir haben eine “artists series” gestartet, die Kunst aus aller Welt präsentiert. Schau` Dir unsere Finanzierungsvorteile an, um an diesem Programm teilnehmen zu können!

All dies sind wichtige Schritte auf dem Weg zu unserem ganz besonderen Ziel: Den ersten Tastingroom in Berlin zu eröffnen, der ausschließlich Bier aus heimischen Brauereien anbietet.

Die Auswirkungen

Unsere Kampagne zielt darauf ab, ein tolles Produkt aus der Produktion direkt in Deine Hände zu bringen. Dein Beitrag wird den Unterschied machen, ob wir das scheinbar Unmögliche gegen die Bierriesen schaffen. Das Wachstumspotenzial ist unser größtes Kapital. Wir haben den Raum zu wachsen; wir brauchen nur die Mittel, um dorthin zu gelangen.

  • In den ersten 4 Monaten unserer Geschäftstätigkeit haben wir mit einer sehr geringen Marge den Break-Even erreicht. Rekordverdächtig für eine Brauerei unserer Größe.  In diesem Jahr konnten wir konsequent die Gewinnschwelle erreichen und den Vertrieb außerhalb Deutschlands bis nach Kopenhagen ausbauen.
  • Wir sind Branchenexperten, die mit Deiner Hilfe eine Community aufbauen.

Hier sind einige unserer bisherigen Erfolge in diesem Jahr:

  • Wir haben über 30 Biersorten gebraut.
  • Ankauf und Nachkäufe durch über 30 Bars und Restaurants, nur in Berlin.
  • Gesicherte Auftragsbrauereien unterstützen uns, indem wir ihre Biere brauen und beweisen, dass wir uns der Gemeinschaft verpflichtet fühlen, nicht egoistisch handeln sondern die Community fördern.
  • Durchführung von Bildungsprogrammen in den folgenden Kategorien: Off-Aromen aus Bier- oder Zapfanlagen und wie man sie identifiziert (Cicerone Certification Preparation), Keg-Handling, Zapfhahnkalibrierungen, Karbonisierungsmanagement, Leitungsreinigung und Installation.
  • Wir haben über 20.000 € an Produkten und Dienstleistungen verkauft.
  • Begonnene Exporte.
  • Wir haben an über einem Dutzend Veranstaltungen teilgenommen, Tendenz steigend.
  • Belieferung zahlreicher Unternehmensveranstaltungen und sogar einen Deal mit einem lokalen Friseurladen, der unser Bier frisch gezapft anbietet.
  • Wir haben einen Vertriebsleiter beauftragt, der den Vertrieb übernommen hat und unsere Kunden betreut.

Unsere Einbar Brauerei Familie ist größer geworden, als wir es je erwartet hätten. Ohne Deine Liebe und Unterstützung wäre Einbar nicht dort, wo es heute ist. Wir sind für immer dankbar und motiviert, weiterhin unseren Teil dazu beizutragen und der Gemeinschaft etwas zurückzugeben. Mit Deiner Hilfe werden wir mit einer noch größeren Familie teilen können!

Risiken & Herausforderungen

Wie immer bei einem Unternehmen wie diesem gibt es auch Risiken, aber wir haben einen Plan zum Erfolg! Hier ist unsere SWOT-Analyse und wie wir mit jedem potenziellen Risiko umgehen werden:

  • In erster Linie geht es darum, Mittel für einen Tastingroom und eine kleine Erweiterung zu sichern. Der Ausbauplan wird erst nach Beginn des Tastingrooms berücksichtigt. Hierfür ist die Eröffnung der Räumlichkeiten unerlässlich – für unsere Sichtbarkeit und Gemeinschaftspräsenz.
  • Wir müssen auch die Finanzierung sichern, um unseren Braumeister (aus den USA) einzustellen und dadurch sicherzustellen, dass er weiterhin erstaunliche Biere für uns braut. Um diese Ziele zu erreichen, sind wir auch auf der Suche nach Investoren und einem Bankkredit. Bei Interesse kontaktiere uns bitte direkt.

Die Marktveränderungen sind minimal und stellen hier kein großes Risiko dar. Im Allgemeinen ist das globale Craft-Bier auf dem Vormarsch. Hier sind einige nützliche Links, die uns helfen zu erklären, warum wir uns entschieden haben, in Berlin zu brauen.

https://brewersofeurope.org/site/countries/figu…

https://www.brauer-bund.de

 

Wie wir diese Herausforderungen bewältigen werden

Wir beginnen damit, unsere Risiken einzuschätzen indem wir sagen, dass uns eine einzigartige Freundschaft verbindet und wir angesichts aller Widrigkeiten ein gutes Team und agil sind. Die Art und Weise, wie man seine Situation betrachtet, ist wichtig. Unsere langjährige Erfahrung hilft uns, unseren Horizont zu erweitern, wenn wir mit “verschlossenen Türen” oder Misserfolgen konfrontiert werden. Wir sind Unternehmer mit Millionen von Ideen. Wir haben einen Plan für alles (gut oder schlecht), um den Erfolg zu sichern und unsere Träume, Wünsche und Ideen umzusetzen.

Kommunikation ist ein mächtiges Werkzeug. Die aktive Kontaktaufnahme zu allen, die zuhören, ist unsere Lösung für einige dieser Risiken. Wir sind so weit gekommen, weil wir stets um Hilfe und Rat bitten. Unsere Egos können die Schläge ertragen, wenn sie kommen. 

Was passiert also, wenn wir unser Ziel nicht erreichen?

Kein Problem. Wir werden das tun, was wir bereits erfolgreich getan haben.  Wir sind leidenschaftlich genug, um uns mit dem zufrieden zu geben, was uns gegeben wird. Wir werden weiterhin Spaß daran haben was wir tun – leidenschaftlich Bier brauen und mit einer größeren Familie als bisher zurückkehren. Wir werden weitermachen, bis wir die Wirkung erzielen können, die wir uns vorgenommen haben. Kurz gesagt: Wir werden das Geld verwenden, um so weit wie möglich zu kommen und nie aufgeben.

Andere Möglichkeiten, wie Sie helfen können

Einige Leute können uns nicht finanziell unterstützen, das verstehen wir. Aber sie können uns trotzdem tatkräftig unterstützen! 

Like uns, teilen unsere Beiträge und trink´ ein Bier auf uns. Oder senden uns einfach Liebe! Ohne Dich wären wir nicht dort wo wir bereits sind! Wir danken allen! Thank you!

Bitte verwende die Indiegogo Share Tools! Oder teile einfach unsere Seite, auf der sich auch all diese Informationen befinden!

einbarberlin.com

Prost und Cheers to you!

 

Das Einbar Team

 

Brewing beer is our passion

  • This project is the brainchild of Sam and Luis, who last year built an 8HL(800 Liter) brewery in Moabit Berlin, and received an overwhelmingly positive response. They met each other during an intensive Brewmaster Certification course offered by Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB). VLB was named as a global pioneer in brew science by Craft Beer & Brewing magazine.
  • We have already created over 30 new beers, and this year we plan to continue the growth into a larger space currently reserved for this expansion plan, and already connected to where they brew now. It’s important to have the space to interact directly with our customers, fellow breweries, and students. This is not just about beer.  This concept is about surging our ideas to your glass through development, education, and research. It’s about funding truly passionate people, putting out exceptional products, and having fun doing it!  
  • As brewers, we believe that the passionate and dedicated people behind the local breweries in Berlin deserve to shine. Small breweries have a large impact on their surrounding community. They provide job opportunities, cultural connections and in emergencies, provide resources for the needy.  We want to create a space for all of us to enjoy the good things in life. That’s just beer, right? By donating to this project you are helping us, and many other passionate people, get closer to the dream of making Berlin one of the greatest cities for beer in the world.
     

What We Need & What You Get

Goals

  • Build a taproom in Berlin. We are currently looking to create a unique craft beer taproom featuring our beers, as well as guest beers that are brewed locally. We would like 12-15 taps. 2-5 guest taps. A unique atmosphere and locally brewed beer. If you know the perfect place., please contact us. 
  • Expand the brewery storage, refrigeration, and fermentation space to accommodate the growth of over 3 times the production totaling 144,000 liters annually. 
  • Expand our barrel-aging program to enable us to become a major player in the sour beer and barrel-aged beer category.
  • Hire our head brewer Sam. Who has given over 2 years to the project and is probably currently eating some of the grain in the brewery to stay alive at this point.

The money you donate to this campaign will be used to expand our operations, allowing us to produce cans and sell to the wholesale space expanding our reach and continue to locally and sustainably produce in Berlin.

What happens when we reach our goal?

If we reach our goal, we will be able to put together the beautiful taproom we have already secured. The plan is to open this taproom early next year. So we have plenty of time to secure funding and implement our plan. We can also afford some small brewery upgrades that will allow us to get our beer fresh, alongside others, into our future space. 

Hitting this goal would radically transform everything for us. We will finally have a space to show off our products! Of course, we already know what we would do with it. This is the major milestone that turns our 3-year stretch goal into a reality. Some other great news is we have already begun production of cans, so you will be able to start seeing us in more and more locations. This program will expand as we have already started an “artists series” that features art from all over the world. Check out our perks to see if you can be part of this program!

Reaching this goal is a major step towards our final goal in opening the first-ever, community-focused bar in Berlin, strictly serving beer produced by local breweries.
 

The Impact

Our campaign is aimed at bringing a great product from production directly into your hands. Your contribution will make the difference in achieving the seemingly impossible, against the beer giants. High-growth potential is our strongest asset. We have the space to grow; we just need the funds to get us there. 

  • In our first 4 months of operations, we came within a very small margin from breaking even. Record-breaking for a brewery our size.  This year, we have been able to consistently break-even and have expanded distribution outside Germany as far as Copenhagen. 
  • We are industry professionals who will build a community with your help.

Here are some of our accomplishments so far this year:

  • Brewed over 30 beers styles of beer.
  • Purchased and repurchased by over 30 bars and restaurants, just in Berlin.
  • Secured contract breweries support by brewing their beers and proving our dedication to the community is not selfish.
  • Held educational programs in the following categories: Off flavors from beer or tap systems and how to identify them(Cicerone Certification Preparation), keg handling, tap calibrations, carbonation management, line cleaning, and installation.
  • Sold over 20k in products and services.
  • Started exports.
  • Participated in over a dozen events, and counting.
  • Secured numerous software corporate events, and even a deal with a local Barber Shop to have beer on tap.
  • Hired a sales manager to take over sales and deliver for all accounts. 
     

Risks & Challenges

As always with a business like this, there are huge risks, but we have a plan to succeed! Here is our SWOT analysis and how we will tackle each potential risk:

  • First and foremost, to secure funds for a taproom and a small expansion. The expansion plan is our stretch goal and will be considered only after starting a taproom. The taproom is essential for our visibility and community presence. 
  • We must also secure funding to employ our brewer (From the states) and ensure he continues to brew amazing beers for us. We are also looking for ownership investors and a bank loan to accomplish these goals. If you are interested please contact us directly. 

Time – We have a little time currently as the building we are currently occupying is under construction and our landlords are fully aware of our plans to take over the entire 200Sqmt property. We are already looking for a taproom location and hope to acquire that before the end of this campaign. 

Market change is minimal and not much of a risk here. In general, global craft beer is on the rise. Here are some useful links we have found that help explain why we decided to build in Berlin.

https://brewersofeurope.org/site/countries/figu…

https://www.brauer-bund.de
 

How we will battle these challenges

We can start assessing our risks by stating that we have a unique friendship with an outlook to be agile in the face of adversity. The way you look at a situation is important. Our depth of experience helps us expand our minds when faced with roadblocks or failures. We are entrepreneurs with millions of ideas. We have a plan for everything (good or bad) to ensure success. 

Communication is a powerful tool. Reaching out to everyone who will listen is our solution to some of these risks. We didn’t get this far without reaching out and asking for help or advice. Our egos can take the blows when they come.  

So what happens if we don’t meet our goal?

No problem. We’ll do what we’ve done successfully.  We are passionate enough to make do with whatever we are graciously given. We will keep enjoying what we do and return with a bigger family than before and pinch our pennies. We will persevere until we can make the impact we set out to make in the first place. In short, we will use the money to get as far as we can, and never give up. 
 

Other Ways You Can Help

Some people just can’t contribute, we understand, but that doesn’t mean they can’t help!

Please like, share, enjoy a beer on us, or just send us love! We could not do any of these things without you. Thank you!

Please use the Indiegogo share tools! Or simply share our page which has all this info on it as well!

einbarberlin.com

Cheers to you!

 

The Einbar Team

Click Here to Read More…

More from author

Related posts

Latest posts

CHUTES 3-IN-1 Beauty Shower Solution

CHUTES 3-IN-1 Beauty Shower Solution | Daily misty water therapy: dechlorinated, purified filter combined with aromatic skin-caring boosterLife is busy, we get it but...

KingGaroo, Easy Clean Powder

KingGaroo, Easy clean powder | This is used for stool disposal of disabled people, easy clean pet's stool, children's vomit & pee.What is KingGaroo?KingGaroo...

Almond Guard: Self Arming Home Security System

Almond Guard: Self Arming Home Security System | World's most intelligent Home Security system that integrates Mesh WiFi and Smart Home Hub. The World’s Most...

At Home With Andrea Bocelli Album

At Home With Andrea | Building capital for a new home service business by collecting bookings and gifts of all sizes. What At Home with...

HAUSTAINER — Your Smart HOME Inside A Container

HAUSTAINER --- your smart HOME inside a container | Your tiny home, protected by a container. A house, which is - SMALL, SMART, ...

Firewalla Blue: Cybersecurity For Home & Business

Firewalla Blue: Cybersecurity For Home & Business | Simple, Affordable and Powerful solution to protect your home and business from cyber threats.** THANK...

Nukkua: The Weighted Blanket To Stay Cooler Longer

Nukkua: The Weighted Blanket To Stay Cooler Longer | First weighted blanket with Ventoflo™ Cooling to keep cooler longer. Get the deep sleep you...

Sink Spinner, The Future Of Bathroom Faucets

Sink Spinner, the future of bathroom faucets | The next generation of bathroom faucets! Keep your sink clean, while reducing your water usage. Meet...

Steps To Safety Lift A Client In A Hoist

Steps to Safety | Simplifying basement fire escape routes for all people of varying abilities. The Impact of CLI-M-IT™ CLI-M-IT™ WILL help everyone, young and old,...

BOBOP. The First Smart Robot For Parents

BOBOP. The first smart robot for parents | We are building the first smart robot that will help you take care of your kids.Did...